PORT LA NOUVELLE

Port-la-Nouvelle ist eine französische Gemeinde mit ca. 5700 Einwohnern  im Département Aude in der Region Languedoc-Roussillon. Sie gehört zum Arrondissement Narbonne und zum Kanton Sigean.
Port-la-Nouvelle ist sowohl ein Badeort mit 13 Kilometer Sandstrand als auch ein Umschlaghafen in erster Linie für Erdöl-Produkte und Getreide. Der Hafen profitiert vor allem von seiner Nähe zur Autobahn von und nach Toulouse, trägt aber mit 10 zu den 24 Umweltrisikozonen des Départements Aude bei. Der heute nur noch für den Tourismus bedeutende Canal de la Robine mündet hier ins Mittelmeer.

[Wikipedia]

 

© 360PLUS | MEDIENDESIGN | POPPENBECK 16A | D 48329 HAVIXBECK | FON +49 2507 982545 | MOBIL +49 2507 5698790 | IMPRESSUM | KONTAKT | SITEMAP   *
       Facebook        Twitter       360CITIES       Round me       Google+       Youtube