OLARGUES

ist eine südfranzösische Gemeinde mit rund 630 Einwohnern und liegt im Département Hérault im Arrondissement Béziers in der Region Languedoc-Roussillon zwischen Montpellier und Narbonne. Sie ist Mitglied und Verwaltungssitz des Gemeindeverbunds Communauté de communes Orb et Jaur.
Olargues ist als eines der Plus beaux villages de France (Schönste Dörfer Frankreichs) klassifiziert. Die mittelalterliche Brücke "Pont du Diable" aus dem 12. Jahrhundert wurde schon Anfang des 20. Jahrhunderts in die staatliche Denkmalschutzliste Frankreichs aufgenommen.

 

Schauen Sie sich um...

© 360PLUS | MEDIENDESIGN | POPPENBECK 16A | D 48329 HAVIXBECK | FON +49 2507 982545 | MOBIL +49 2507 5698790 | IMPRESSUM | KONTAKT | SITEMAP   *
       Facebook        Twitter       360CITIES       Round me       Google+       Youtube