BEZIERS

Béziers ist eine Stadt mit über 2.700 jähriger Geschichte, die mit einer Stammesansiedlung an den Ufern des Orb im Jungsteinzeitalter begann. Sie hat ca. 71000 Einwohner auf einer Fläche von 95,5 km².
Während der Eisenzeit im 8.–2. Jahrhundert vor Christus ist Béziers eine der wichtigsten Städte des keltischen Mittelmeerraumes. Bald gewinnt der auf einem Hügel von 60 Metern Höhe gelegene Ort an Bedeutung für die Überwachung der Flusspassage und wird wichtiger Handelsort. Die Zeugen dieser mediterranen Handelsaktivitäten mit Etruskern, Griechen und Römern sind zahlreich .
Die Kelten wurden im 1. Jahrhundert vor Christus von den Römern vertrieben, die sich dort ansiedelten und eine Kolonie gründeten: Civitas urbs baeterrensis. Nur wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt und am Fluss Orb sowie an der Via Domitia gelegen, der römischen Straße, die Italien und Spanien verbindet, floriert Baeterrae (so der römischer Name für Béziers) bis ins 3. Jahrhundert. Äußere Bedrohungen veranlassen die Stadt zum Bau einer Stadtmauer.
In Folge wird Béziers mehrfach erobert, geplündert und zerstört: Zunächst in den Händen der Westgoten im 6. Jahrhundert, wird die Stadt zu Beginn des 8. Jahrhunderts von den Sarazenen erobert. Schließlich wird Béziers im Jahre 737 bei einem Angriff durch die Franken, angeführt von Karl Martell, vollständig zerstört. Während der Herrschaft Karls des Großen wird die Stadt Bischofssitz und gewinnt zu Beginn des 12. Jahrhunderts wieder zunehmend an Bedeutung.
1209 wird Béziers im Albigenserkreuzzug als erste der okzitanischen Städte von den Kreuzrittern erobert, die dem Aufruf von Papst Innozenz III. gefolgt waren, die ketzerischen Albigenser zu bekehren. So laufen die Einwohner Béziers in die Waffen eines der größten Massaker des Mittelalters: "Tötet sie alle, Gott wird die Seinen erkennen", lautete die Order von Abt Arnaud Amaury, dem päpstlichen Legaten, während des Ansturms auf Béziers.

 

Virtueller Stadtbummel

© 360PLUS | MEDIENDESIGN | POPPENBECK 16A | D 48329 HAVIXBECK | FON +49 2507 982545 | MOBIL +49 2507 5698790 | IMPRESSUM | KONTAKT | SITEMAP   *
       Facebook        Twitter       360CITIES       Round me       Google+       Youtube