SAINT JEAN D'ALCAS

Die alte Festungsanlage von Saint-Jean et Saint-Paul, liegt inmitten des Ortsteils der Gemeinde Saint-Jean d'Alcas und zeigt die Spuren einer wechselvollen Geschichte. Vom Templerorden als Festungsanlage gebaut, wurde das Gebäude-Ensemble nach der Auflösung der Templer durch den Zisterzienserorden übernommen und als Klosteranlage weiter genutzt. Heute ist es ein gemütliches Dorf mit dieser vollständig erhaltenen Anlage und den alten Gässchen und bietet eine Atmosphäre, die immer und zu jeder Jahreszeit einen Besuch lohnt. Die folgende Panoramaführung bietet Ihnen nicht nur die Navigation durch Pfeile in den Panoramen und Thumbnails, sondern auch durch eine Luftbildkarte, damit Sie sich direkt orientieren können, wo die Aufnahmestandorte innerhalb der Gemeinde liegen. So können Sie sich fast so orientieren als wenn Sie selber durch die Gassen gehen...;-)

Die historischen Templerorte La Cavalier, St. Eulalie de Cernon, La Couvertoirade und Viala-du-Pas-de-Jaux  liegen nur wenige Kilometer entfernt und bilden gemeinsam den Rundwanderweg "Circuit Larzac templier et hospitalier".

 

Ortsrundgang

 

© 360PLUS | MEDIENDESIGN | POPPENBECK 16A | D 48329 HAVIXBECK | FON +49 2507 982545 | MOBIL +49 2507 5698790 | IMPRESSUM | KONTAKT | SITEMAP   *
       Facebook        Twitter       360CITIES       Round me       Google+       Youtube