LIEVELDE

Lievelde ist ein kleines Dorf in der Provinz Gelderland, im östlichen Teil der Niederlande. Es liegt zwischen den beiden Städten Groenlo und Lichtenvoorde entfernt. Die Bevölkerung von Lievelde wurde auf ca. 1550 Einwaohner  geschätzt.
Lievelde ist der Ort, wo die regionale Bahnhof befindet, genannt Station Lichtenvoorde-Groenlo.
Lievelde ist für seine "wolle corso", eine Parade von Menschen und selfmade Fahrzeugen, voll mit bunten starb Wolle gekleidet, berühmt und für die Käserei Weening, den "Erfinden des Bauerngolfes" und nicht zu vergessen das direkt der Kas Makerij gegenüberliegende Freilichtmuseum Erve Kots bekannt.
 

Erst Käse gucken und dann Bauergolf auf der Kuhweide spielen

© 360PLUS | MEDIENDESIGN | POPPENBECK 16A | D 48329 HAVIXBECK | FON +49 2507 982545 | MOBIL +49 2507 5698790 | IMPRESSUM | KONTAKT | SITEMAP   *
       Facebook        Twitter       360CITIES       Round me       Google+       Youtube